Kubuntu: Anmeldung schlägt fehl

Ich konnte mich gerade nicht an meinem Kubuntu-System anmelden. Nach der Passwort-Abfrage sah es zwar kurz so aus, als starte das System wie gewöhnlich. Drei Sekunden später erschien aber wieder der Anmelde-Bildschirm. Dummerweise gab Kubuntu keine Fehlermeldung aus.
Mit der Tastenkombination [Strg]+[Alt]+[F1] konnte ich mich zwar an der Konsole anmelden, die Protokolle in /var/log gaben jedoch auch keinen Hinweis auf einen Fehler.

Lösung

Das Problem bestand darin, dass die Festplatte, auf der das System lief, zu 100% belegt war. Nachdem ich einige Dateien auf eine andere Partition verschoben hatte, startete das System wie gewohnt.

Hinweis

Falls jemand ein Linux-System mit fast voller Festplatte betreibt, sollte er so schnell wie möglich dafür sorgen, ein bisschen Platz zu schaffen, um nicht wie ich mit diesem seltsamen Problem konfrontiert zu werden.

No comments yet

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: