Ping Pong, Mister Wong

Während an vielen Stellen über die Rassismus-Vorwürfe gegen Mister Wong berichtet wird, fehlt mir bei der Berichterstattung oft das folgende, kleine Detail, das man sehr einfach über die Google-Suche verifizieren kann und auf das ich durch Mike Schnoors Blog gestoßen bin:

Kräht ein Hahn auf dem Mist, heißt das nicht, dass ein ganzes Land kräht oder sich damit identifizieren kann. Zwar ging das beim Fall “Flickr Zensur” sehr schnell, aber ein klares Statement seitens Mister Wong hätte genügt um der Argumentation von 8asians, die ja scheinbar zu der Yahoo-Clique gehören und damit auch im amerikanischen Platzhirsch del.icio.us verstrickt sind, sämtlichen Wind aus den Segeln zu nehmen.

So ist Ernie Hsiung laut LinkedIn beispielsweise Front-End Engineer with Community Management Experience bei Yahoo! in San Francisco.

About these ads

Noch keine Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: